Events

Prof. Roy Franc Baas: Interest rates in the US - When the Fed keeps the rates low

Datum: 23.04.2021 (Freitag)

Zeit: 18:00 Uhr
Ort: https://boersenverein.at/live/ (Anmeldung ist nicht notwendig.)

Vortragsformat: Öffentlich (Mitglieder und Nicht-Mitglieder)

Modus: Online-Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit

 

Das Zinsniveau ist nachwievor auf einem niedrigen Niveau. Wie geht es weiter? Die Fed setzt im Kampf gegen die Coronakrise auf eine sehr lockere Geldpolitik. Um auszuloten, wie sich die Geldpolitik in den Vereinigten Staaten auf die dortige Wirtschaft und auch auf die Weltwirtschaft auswirkt, haben wir Prof. Roy Baas von der University of New Orleans eingeladen mit uns dieses Thema bei einem Online Vortrag zu vertiefen. 
 

Prof. Roy Franc Baas ist ein US-amerikanischer Banker und Professor. Neben seiner Tätigkeit in den Vereinigten Staaten (University of New Orleans, Colorado, sowie Baas Institute und andere Unternehmungen) nimmt er nun schon zahlreiche Jahre als Professor an der Summer School der University of New Orleans in Innsbruck teil. So hat er u.a. im Sommer 2019 das Fach „Money and Banking“ unterrichtet.

 

Der Vortrag findet online sowie in englischer Sprache statt.

Unternehmensvorstellung FCR Immobilien mit CEO Falk Raudies 

Datum: 21.04.2021 (Mittwoch)
Zeit: 19:00 Uhr, Livestream ist bis Mitternacht auf YouTube gespeichert 
Ort:  Zoom Meeting
https://wu-ac-at.zoom.us/j/92492561052?pwd=L0VrWWdiM09mYnFUSlNqTW9nWDBJZz09

Meeting ID: 924 9256 1052
Passcode: 021453

Wir sprechen mit CEO Falk Raudies über Immobilieninvestements. TeilnehmerInnen bekommen auch die Möglichkeit in BreakOut Rooms "unter 4 Augen" eigene Fragen zu stellen. 

Bildschirmfoto 2021-02-24 um 20.23.53.pn

Das Börsenführerschein Webinar

In Kooperation mit dem Bundesverband akademischer Börsenvereine an deutschen Hochschulen e.V. (BVH) stellt der Business and Finance Club Vienna (BFC) den vierteiligen Börsenführerschein online als Bildungsangebot zur Verfügung. Er vermittelt dir Grundlagenwissen über den Handel am Kapitalmarkt, originäre und derivative Finanzprodukte und bietet dir einen Überblick über vorherrschende Anlagephilosophien. Am Ende kannst du freiwillig eine Prüfung ablegen und bei Erfolg ein Zertifikat des BVH ausstellen lassen.

Die Termine für die kommende Webinarreihe stehen fest: Jeweils donnerstags ab 20:00 Uhr findet ein Webinar der vierteiligen Reihe statt.

Die BVH Börsenführerschein Onlinezertifikatsprüfung findet innerhalb eines einwöchigen Zeitraums eine Woche nach dem letzten Webinar statt. Vom 05.05.2021 ab 0.00 Uhr bis einschließlich 12.05.2021 23.59 Uhr kann die Multiple Choice Prüfung zu einem beliebigen Zeitpunkt abgelegt werden. Prüfungsdauer sind 30 Minuten mit 40 Multiple-Choice Fragen.

Genauere Informationen gibt es hier.

Bildschirmfoto 2021-02-24 um 20.38.07.pn

How-to-Pitch Webinar

In Kooperation mit dem Bundesverband akademischer Börsenvereine an deutschen Hochschulen e.V. (BVH) stellt der Business and Finance Club Vienna (BFC) die Vortragsreihe "How-to-Pitch" vor. Diese vermittelt Inhalte aus den Bereichen: Rhetorik & Wirkung, Finanzzahlen & Charttechnik, Aufbau eines Pitchdecks.

Die Termine für die kommende Webinarreihe stehen fest: Jeweils mittwochs ab 20:00 Uhr findet ein Webinar der dreiteiligen Reihe statt.

Vergangene Events

Vortrag: ETFs - Vertrauen in die Gunst des Marktes

Eine alte Börsenweisheit besagt, die Marktperformance sei mit Einzeltiteln schwer zu schlagen. Warum also nicht gleich in einen Index investieren?

Sicher hast du bereits von Exchange Traded Funds - kurz ETFs - gehört. Bei unserem Partnerverein in Innsbruck wird Mauricio Praxmarer am Donnerstag, den 14.01.21 zeigen, was ETFs als inzwischen sehr beliebte, aber noch relativ junge Anlageform ausmachen und was man darüber wissen sollte.

Datum: Donnerstag, 14.01.2021, 17:30-19:00

Link zum Livestream: https://boersenverein.at/live/

BVH Conference.jpg

Digital Conference Week 2020

Business Speed-Datings, eine Virtual Networking Lounge, Keynotes und vieles mehr. Die BVH Konferenz bekommt ein rebrand und findet vom 23. bis 27. November vollständig digital statt - das bedeutet noch mehr Networking Möglichkeiten von überall aus in Deutschland, Österreich, Schweiz und der ganzen Welt.

Unsere Mitglieder kriegen exklusiven Zugang zu der Digital Conference Week 2020.